Donnerstag, 3. Dezember 2015

Veranstaltungen im MIZ für den Dezember 2015

Veranstaltungen im MIZ für den Dezember 2015


Freitag 4. Dezember 2015, 15.00 Uhr

Lesung mit Stollen & Kaffee am Weihnachtsbaum: „Ein Weihnachtsgeschenk für Walter“



mit Martina Lillpopp| Eintritt frei

Martina Lillpopp liest bei Kaffee und Stollen aus der wunderbaren Geschichte „Ein Weihnachtsgeschenk für Walter“. Walter ist keine gewöhnliche Ratte, denn er kann lesen. Kein Wunder, dass er sich nach Sir Walter Scott benannt hat! Er lebt im Haus von Miss Pomeroy, einer alten Dame, die Kinderbücher schreibt und eine herrliche Bibliothek besitzt. Dort macht Walter jedoch eines Tages eine erschütternde Entdeckung: Der Held in Miss Pomeroys Kinderbüchern ist ausgerechnet eine Maus!

Walter, der als kultivierte Ratte sehr unter dem schlechten Ruf seiner Artgenossen leidet, ist zutiefst gekränkt und beschließt, Miss Pomeroy einen Brief zu schreiben. So beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft. Und am Weihnachtstag wartet eine wunderbare Überraschung auf Walter ...

Eine poetisch erzählte Weihnachtsgeschichte mit filigran-schönen Federzeichnungen.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alle weiteren Termine in Bergen auf Rügen am Weihnachtsmarktwochenende finden Sie im Flyer anbei!




---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag 8. Dezember 2015, 16.00 Uhr

Weihnachtsfabrik: Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum …


Weihnachtsbaumschmuck aus alten Bücherseiten | Kosten für Material: 1 Euro

Literarisch und medial unterstützt, basteln, werkeln, erdenken und produzieren wir mit allen Interessierten - aller Altersgruppen - in der Weihnachtsfabrik an jedem Dienstag bis Weihnachten um 16.00 Uhr adventliche und weihnachtliche Einzelstücke.



--------------------------------------------------------------------

Freitag 11. Dezember 2015, 16.00 Uhr

Geschichten und Gedichte zur Weihnachtszeit musikalisch untermalt – zum Zuhören und Mitsingen


mit Christine Schween (Autorin, Märchenerzählerin) und Maria Schuldt (Gitarre) | Eintritt 3 Euro

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und der Lieder, des Singens und der feinen Gebäcke.

Zu einer Stunde in der all dies vereint wird laden das MIZ und die Künstlerinnen Christine Schween und Maria Schuldt am 11. Dezember 2015 zu 16.00 Uhr ein.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie einen Freitagnachmittag heimelig ausklingen und Sie in Weihnachtsstimmung bringen!

-----------------------------------------------------


Dienstag 15. Dezember 2015, 16.00 Uhr

Weihnachtsfabrik: Vom Himmel in die tiefsten Klüfte. Ein milder Stern herniederlacht…


Weihnachtliche Origamisterne falten | Kosten für Material: 1 Euro

Literarisch und medial unterstützt, basteln, werkeln, erdenken und produzieren wir mit allen Interessierten - aller Altersgruppen - in der Weihnachtsfabrik an jedem Dienstag bis Weihnachten um 16.00 Uhr adventliche und weihnachtliche Einzelstücke.

-----------------------------------------------------


Donnerstag 17. Dezember 2015, 20.00 Uhr

Filmabend: Die Feuerzangenbowle


Eintritt: 5 Euro

Zum Film: Als in einer angeheiterten Herrenrunde Anekdoten über die Schulzeit ausgetauscht werden, muss der junge und erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer feststellen, dass er während seines Privatunterrichts nie in den Genuss der köstlichen Pennälerstreiche seiner Freunde kam. Kurzerhand entschließt er sich, die nie gemachten Erlebnisse nachzuholen und tarnt sich als Gymnasiast. In der Schule treibt er mit seinen geistreichen Witzen die Lehrer auf die Palme und erhält die Gelegenheit einer kleinen Liebesaffäre.

Ein Klassiker der Filmgeschichte zur Weihnachtszeit- dazu gibt es Süffiges und Süßes!

Kommen Sie vorbei!

-----------------------------------------------------

Freitag 18. Dezember 2015, 15.00 Uhr

Lesefrosch: So viel Heimlichkeit …


Lesen und Kreatives für 5- bis 8-Jährige. Bitte vorher anmelden! Eintritt frei

Wir lesen und basteln mit den Kleinen zum Thema „So viel Heimlichkeit …“.

Bitte vorher anmelden. Maximal 12 Plätze.

-----------------------------------------------------

Dienstag 22. Dezember 2015, 16.00 Uhr

Weihnachtsfabrik: Morgen kommt der Weihnachtsmann…


Das ganz persönliche Höchste-Eisenbahn-Weihnachtsgeschenk herstellen | Kosten für Material: 1 Euro

Literarisch und medial unterstützt, basteln, werkeln, erdenken und produzieren wir mit allen Interessierten - aller Altersgruppen - in der Weihnachtsfabrik an jedem Dienstag bis Weihnachten um 16.00 Uhr adventliche und weihnachtliche Einzelstücke.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer