Dienstag, 31. Januar 2017

Strandsteine zum Anfassen im MEERESMUSEUM mit Rolf Reinicke


Faszination Geröllstrand – eine verwirrende Vielfalt von Gesteinsarten liegt an unseren heimatlichen Stränden. (Foto: Rolf Reinicke)

Strandsteine zum Anfassen im MEERESMUSEUM mit Rolf Reinicke


(Stralsund) Viele Strandwanderer haben in den vergangenen Wochen gesammelt – Gesteine und Fossilien. Nun weiß so mancher nicht, was er da eigentlich gefunden hat. Das MEERESMUSEUM bietet deshalb seinen Besuchern erneut einen beliebten Service: der Stralsunder Geologe Rolf Reinicke – er war fast drei Jahrzehnte lang wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Meeresmuseum – präsentiert die beeindruckende Vielfalt der Gesteine und Fossilien vom Ostseestrand und bestimmt die steinernen Strandfunde der Besucher.

Außerdem demonstriert er, wie man Bernstein sicher erkennt – eine praktische Übung zum Vortrag „Bernstein – das Gold des Meeres“, den er am Vorabend um 19:00 Uhr an gleicher Stelle hält. Die Strandsteine-Aktion läuft am Freitag, 3. Februar, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Stralsunder MEERESMUSEUM unterm Wal.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer