Freitag, 27. Februar 2015

Mit Frauenpower NACHTs ins MEERESMUSEUM Stralsund

Possierliche Seepferdchen im Aquarium des Stralsunder MEERESMUSEUMs. (Foto: © Deutsches Meeresmuseum/Johannes-Maria Schlorke)

Mit Frauenpower NACHTs ins MEERESMUSEUM Stralsund


(Stralsund, 27.02.15) Bei der nächsten Taschenlampenführung im MEERESMUSEUM Stralsund stehen weibliche Meeresbewohner im Fokus. Am 6. März um 18:00 Uhr erfährt man bei „Frauenpower unter Wasser“, warum Seepferdchenweibchen sich nicht mit Schwangerschaftsbäuchen rumschleppen müssen, Fahnenbarsche im Haremsverband ganz zufrieden leben und Frau von heute auf keinen Fall mit dem Männchen des Tiefseeanglers tauschen möchte. Dieser unterhaltsame Abend nicht nur für Damen findet anlässlich des Frauentags statt und thematisiert Rollentausch und Gleichberechtigung im Meer. Voranmeldungen für diese Nacht im MEERESMUSEUM sind bis 4. März unter Tel. 03831 2650350 erforderlich.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer