Samstag, 9. Februar 2013

Charlie und die Schokoladenfabrik in Binz


Film ab im Haus des Gastes

Ostseebad Binz. Alle Ferienkinder können sich auf einen spannenden Filmnachmittag im Haus des Gastes freuen. 

Am 13. Februar um 15 Uhr wird dort der Film „Charlie und die Schokoladenfabrik“ gezeigt. Munter und fantasievoll hat der Erfolgsregisseur Tim Burton den Kinderbuchklassiker auf die Leinwand gebracht. Das Fantasy-Abenteuer erzählt vom exzentrischen Schokoladenfabrikanten Willy Wonka (brillant gespielt von Johnny Depp) und dem gutmütigen kleinen Charlie, der mit seiner verarmten Familie neben Wonkas wundersamer Fabrik wohnt. Wonka selbst stammt aus einer zerrütteten Familie und veranstaltet ein weltweites Gewinnspiel, um einen Erben für sein Schokoladenreich auszuwählen. Fünf glückliche Gewinner, darunter auch Charlie, machen eine Führung durch die legendäre Schokoladenfabrik und Wonkas fantastische Welt. 

Der Film dauert 106 Minuten und hat keine Altersbeschränkung. 

Der Eintritt ist für Kinder bis 14 Jahre frei und kostet ansonsten vier Euro mit Kurkarte und sieben Euro ohne Kurkarte.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer