Freitag, 21. Juni 2013

Störtebeker 2013 - Start am 22.Juni in Ralswiek

Klaus Störtebeker und Gödeke Michels
Foto: (c) Störtebeker Festspiele

Störtebeker 2013 - Start am 22.Juni in Ralswiek

"Beginn einer Legende" mit neuen Hauptdarstellern


(Rügen-Nachrichten) Am kommenden Samstag, dem 22.Juni sticht Seeräuber Klaus Störtebeker wieder in See. Genauer gesagt in den großen Jasmunder Bodden im ehemaligen Fischerdorf Ralswiek auf der Insel Rügen.

Die Störtebeker Festspiele gehen dieses Jahr in die 21.Festspielsaison. Auf der Naturbühne wird dieses Jahr das Stück "Beginn einer Legende" aufgeführt. Schauspieler Bastian Semm, diese Saison zum ersten Mal dabei, verkörpert Klaus von Alkun der sich für ein Freibeuterleben entscheidet und zu Klaus Störtebeker wird. Ebenfalls neu besetzt ist die Rolle von Gödeke Michels, der von Andreas Euler gespielt wird.

Störtebeker Festspiele, das sind über 150 Mitwirkende, 30 Pferde, 4 Koggen und jeden Abend ein Höhenfeuerwerk - ein ideales Ausflugsziel auf der Insel Rügen für Jung und Alt.

Zu sehen ist das Stück von 22.Juni bis 7.September, jeweils Montags bis Samstag ab 20 Uhr auf der Naturbühne in Ralswiek.

Sponsorenbonbon dieses Jahr kommt von Nissan. Auf dem Gelände ist der neue Nissan Leaf, ein Null-Emmissions-Fahrzeug ausgestellt. Im Rahmen eines Gewinnspiels wird jeden Tag eine "Insel-Elektro-Testfahrt verlost.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer