Donnerstag, 6. November 2014

Neue Sonderausstellung im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

Neue Sonderausstellung im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL


(Sassnitz, 06.11.14): Das Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL zeigt  ab dem  15.11. die neue Sonderausstellung  „Rügen, eine Winterreise“ von Jana Mänz im Kreidesaal.


Die 35 Fotografien zur Sonderausstellung “Rügen, eine Winterreise”, sind 2012 – 2013 entstanden. Die Aufnahmen zeigen unentdeckte Landschaften, die meist abseits der touristischen Zentren auf der beliebten Urlaubsinsel liegen.

„Meine Intention ist es, die Insel Rügen aus einer anderen Perspektive, im winterlichen Kontext, zu zeigen. Dabei spielt die malerische Darstellung der Natur, inspiriert durch Klassiker aus der Romantik, eine zentrale Rolle. Unwesentliche, störende Bildelemente wurden verfremdet, um die Schönheit der Landschaft in den Mittelpunkt zu stellen. Gleichzeitig verändern Texturen das Gesamtbild und erwecken beim Betrachter ein Gefühl der Sehnsucht.“, erklärt Jana Mänz.

Unterstützt wird diese Ästhetik durch den Druck auf Büttenpapier, die auf Holz aufgezogen und per Hand bearbeitet werden. Jedes Bild wird so zu einem Unikat.


Die neue Sonderausstellung ist vom 15.11.2014 bis zum 14.03.2015 täglich zu den Öffnungszeiten des Nationalpark-Zentrums KÖNIGSSTUHL im Kreidesaal zu sehen.



Die Künstlerin

Jana Mänz, geboren 1976 in Halberstadt, arbeitete nach dem Geographie Studium in Jena als Multimedia-Redakteurin für einen Schulbuchverlag in Leipzig.

Seit 2011 ist sie als freiberufliche Künstlerin, Fotodesignerin, Dozentin und Autorin in Grimma tätig. Sie hat ein Online Fotografie-Magazin "delighted fotoschule" gegründet und schreibt als Autorin Fotografie Bücher und eBooks. Im Frühjahr 2014 ist im Franzis Verlag "Naturfotografie mal ganz anders" erschienen (ISBN-13: 978-3645602860). Weitere Informationen unter: www.contemplation-fineart.com

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer