Montag, 15. Juni 2015

Kostenfreie Workshops im Juni & Juli in Putbus

Kostenfreie Workshops im Juni & Juli in Putbus

WOCHENENDWORKSHOPS


27./28. Juni Schmuck & Druck


In einer Probierwerkstatt mit Sarah Eiselt und Björn Hinze entstehen Plakate und Drucke für den Parkour sowie Ketten, Ringe und andere Objekte. Es wird gesägt und gelötet, gedruckt und geschnitten. Macht auch mit 2 linken Händen viel Spaß.
täglich von 10 –16 Uhr, ab 14 Jahre


11./12. Juli Wer mit wem?


Die Gerüchteküche brodelt in Putbus. Für den großen Schlossball erfindet ihr eine wilde Geschichte und lasst Fürsten, Grafen und Prinzessinen wieder auferstehen. Gemeinsam mit Sylvia Knöpfel und Fred Lautsch baut ihr lebensgroße Skulpturen aus Papier und setzt sie in Bewegung.
täglich von 10–16 Uhr, ab 6 Jahre


FERIENWORKSHOPS


27.–31. Juli Parkour durch die Natur


In der 2. Sommerferienwoche könnt ihr zusammen mit den Choreographinnen Dörte Bähr und Miriam Ruoff die Parks und Wälder rund um Putbus tänzerisch erkunden. Gemeinsam mit einem Ranger suchen sie mit euch nach neuen Wegen und Bewegungen durchs Gelände.
täglich von 10–16 Uhr, ab 8 Jahre


27.–31. Juli Träume aus Papier


In einer einwöchigen Papierwerkstatt mit Sylvia Knöpfel und Fred Lautsch könnt ihr euch die verrücktesten Formen und Figuren aus Papier, Altpapier und Kartonagen ausdenken. Es entstehen Skulp- turen und Kleider für einen Ausflug durch die alte Fürstenresidenz auf Rügen.
täglich von 10–16 Uhr, ab 8 Jahre

Workshops & Ferienangebote finden in Putbus statt und sind für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen kostenfrei.

ANMELDUNG unter: parkouramcircus.wordpress.com/anmeldung/

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer