Donnerstag, 5. Juli 2012

Eröffnung des SportStrand Binz am 7. Juli


Sport frei am Strand von Binz

Eröffnung des SportStrand Binz am 7. Juli

Ostseebad Binz, Juni 2012 (kv) Zum Sommer in Binz gehören lange Tage am Strand mit Spiel, Spaß und Bewegung, die am Binzer SportStrand garantiert sind. Bereits im dritten Jahr bietet die Kurverwaltung der Gemeinde Binz ihren Gästen kostenlose Sportangebote am Strand unterhalb des Kurplatzes.

Unter professioneller Anleitung von Trainern kann zum Beispiel Volleyball und Fussball gespielt sowie Yoga und Nordic Walking ausprobiert werden. Neu im Programm ist in diesem Jahr Zumba, eine Mischung aus Fitnessübung und Tanzchoreografie.

Der SportStrand öffnet am 7. Juli offiziell und wird bis voraussichtlich 9. September täglich geöffnet sein. Zur Eröffnungsveranstaltung am Samstag, dem 7. Juli, ab 13:30 Uhr werden den Gästen die Trainer vorgestellt sowie Einführungen in die verschiedenen Kursangebote gegeben. Traditionell finden ein kleines Beach Soccer- sowie ein Boule-Turnier statt. Zumba, die neue Trendsportart, wird ebenfalls ausführlich erklärt.

Mit Training und Übungen zum Beachvolleyball sowie Strandgymnastik und der Balanceübung Slacklining endet die Eröffnung gegen 17:30 Uhr.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer