Mittwoch, 14. August 2013

Micha Maass Late Night Blues im Loev Hotel Rügen

Nina Michelle (vocals)
Foto: Promo

Micha Maass Late Night Blues im Loev Hotel Rügen

Do, 22. August 2013, 21:00 Uhr
Nina Michelle

Die Augustausgabe des Late Night Blues wartet mit einer erstklassigen und viel beschäftigten Solistin auf:

Nina Michelle kommt aus Vancouver, Kanada. Sie begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von fünf Jahren, mit 18 startete sie ihre Karriere als Jazz-Sängerin.

1994 kam Nina zu einigen Gastauftritten nach Europa. Die Jazz-Szene fand sie hier so interessant, dass sie blieb und heute in München lebt. Neben ihren Gastspielen und Tourneen im In- und Ausland ist sie auf renommierten Jazzfestivals zu Gast. Sie arbeitet zudem mit der Max Greger & SWR Big Band, der Rob Pronk Big Band und dem Munich Swing Orchestra. Seit Januar 2010 ist Nina Michelle festes Mitglied der Frauenband "Charly Antolini meets the Jazz Ladies".

Besetzung:
Nina Michelle (vocals), Amy Zapf (piano), Bernd Kuchenbecker (uprightbass), Micha Winkler (trombone), Micha Maass (drums)

Micha Maass zählt zu den angesehensten Boogie-Drummern hierzulande und ist ein geschätzter Impresario der europäischen Blues- und Boogie-Szene. Seit 15 Jahren holt er beste Blues- und Boogie-Musiker aus Europa und Übersee nach Deutschland und stellt sie auf Berliner Bühnen und im Loev Hotel Binz vor. Das von ihm gegründete und seit mittlerweile 18 Jahren präsentierte Blue Wave Festival in Binz wurde soeben zum dritten Mal in Folge in der Kategorie „Bestes Festival“ für den German Blues Award nominiert.

Die Late Night Blues-Reihe im Loev verantwortet Micha Maass künstlerisch für die kommenden drei Jahre.

Weitere Termine:
Do, 12. Sep.: Crazy Hambones akustisch

Oktober-, November- und Dezembertermine werden rechtzeitig bekannt gegeben

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer