Montag, 14. Oktober 2013

Ferienkurs - Jugendliche bauen fantastische Architekturen



WELTENBAUER

Jugendliche bauen fantastische Architekturen

Über 20 000 Bauklötzchen warten auf Eure Ideen! 


Ferienkurs vom 14. bis 19. Oktober 2013



Vom 14. bis zum 19. Oktober findet in La Grange in Bergen der Architekturworkshop „Weltenbauer“ für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren statt. Täglich von 10 bis 15 Uhr können sie dann mit 20 000 Bauklötzchen ungewöhnliche Gebilde bauen. Die standardisierten Parketthölzchen werden seit Jahren erfolgreich genutzt, um aufregende Aktionen gemeinsam umzusetzen. Jetzt ist dieses erstmals auch auf Rügen möglich.

Nach einer Exkursion zu Schalenbauten Ulrich Müthers in Binz, erarbeiten die Teilnehmenden eigene Bauvisionen auf dem Gelände von La Grange. Ziel ist es, ein großes Gemeinschaftswerk zu bauen, dass am letzten Kurstag in einer gewaltigen Einsturzaktion wieder zerstört wird. Zu dem Kurs sind Fantasie und Konzentration gefragt, doch das experimentelle Bauen noch nie gesehener Gebilde steht im Vordergrund.

Der Workshop wird von Kunstfest Rügen in Zusammenarbeit mit La Grange organisiert. Der Ferienkurs findet im Rahmen von „Ich bin Kunst“ des CJD statt und wird im Projekt „Kultur macht stark“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Aus diesem Grund ist die Teilnahme kostenlos.

Anmeldungen nimmt Kunstfest Rügen unter der Telefonnummer 0162/4284330 oder per E-mail unter sylvia.knoepfel@web.de an.

Veranstaltungsort: La Grange, Gingster Chaussee 6, Bergen auf Rügen Altersgruppe: 12 – 18 Jahre
Zeit: täglich 10 bis 15 Uhr

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer