Sonntag, 21. Dezember 2014

Monique Reining und Karoline Wolff lasen aus "Herzfehler"



Autorenlesung im Bücherbahnhof Lietzow

Monique Reining und Karoline Wolff  lasen aus "Herzfehler"

Bücherbahnhof Lietzow 20. August 2014. Der Kamin lodert, der Glühwein köchelt und auf dem Tisch stehen Gepäck und originaler Weihnachtsstollen aus Dresden bereit zum Verzehr. Im Nebenraum sitzen die Autorinnen Monique Reining und Karoline Wolff auf der Couch und lesen aus Ihrem neuen Roman "Herzfehler" vor. Das Publikum klebt an den Lippen der Vortragenden und ist begeistert über die turbolente und witzige Geschichte, die u.a. in Greifswald und auf Rügen spielt.

Verlagstext:

Herzfehler ist eine Geschichte über die Liebe - über erfüllende und unerfüllte Liebe; Liebe, die jahrzehntelang wartet, und Liebe, die innerhalb eines Augenblicks geboren wird; beginnende Liebe und Liebe, die endet. Herzfehler ist eine Geschichte von jüdischen Großmüttern und verträumten Enkeltöchtern, von überaus klugen älteren Herren und vorlauten Bengels, von Familien, von Freundschaften, vom Leben, vom Tod. Eine Geschichte zwischen Mutters Küchentisch und der Piazza San Marco, zwischen dem Rücksitz eines klapprigen Volvos und den Hollywood Hills. Eine Geschichte zum Lachen. Eine Geschichte zum Weinen. Eine Geschichte mit viel Musik. Eine, die schlussendlich sagt: Hör auf dein Herz.

Die Autoren:

Monique Reining, 1983 auf Rügen geboren, hat sich nach einer Ausbildung zur Mediengestalterin und vier Jahren des Studiums in Greifswald für ein Leben auf der Insel entschieden. Sie wohnt und arbeitet in Bergen auf Rügen.

Karoline Wolff ist 1984 auf Rügen geboren, ebendort aufgewachsen und nach sieben Studienjahren in Oldenburg wieder auf die Insel zurückgekehrt. Sie hat ein Kind und ein Antiquariat.

Monique Reining & Karoline Wolff
»Herzfehler«
Roman | 13 x 20 cm | 316 Seiten | Hardcover
ISBN 978-3-95537-144-9 | 16,90 €
E-Book 978-3-95537-155-5 | 3,99 €

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer