Sonntag, 23. September 2012

Putbus - Carlo Wloch spricht über Berliner Schloss


Carlo Wloch spricht über Berliner Schloss

Vortragsabend des Residenzstadtvereins im Rosencafé Putbus



Putbus.  Der Förderverein Residenzstadt und Schlosspark Putbus lädt am Freitag, dem 28. September 2012, zu dem Vortragsabend „Das Berliner Schloss – Eine Jahrhundertbaustelle der Hauptstadt“ in das Putbusser Rosencafé ein.


Der Diplom-Restaurator Carlo Wloch, der führend an dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses beteiligt ist, wird den Zuhörern einen Überblick über den aktuellen Stand der Bauarbeiten geben sowie über seine tägliche Arbeit als Steinbildhauermeister an dem gigantischen Vorhaben der deutschen Hauptstadt sprechen.


Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr. Eintritt wird nicht erhoben, eine Spende für die Zwecke des Fördervereins ist erwünscht.


Weitere Informationen über den Verein und den Vortragsabend gibt es auf www.residenzstadt-putbus.de.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer