Samstag, 19. Mai 2012

Rügen: Angelika Klüssendorf liest aus "Das Mädchen"


Die berührende Geschichte einer Selbstbehauptung

 

Die Autorin Angelika Klüssendorf vom Kiepenheuer und Witsch Verlag liest am Freitag, den 25. Mai 2012  um 19:30 Uhr aus ihrem Roman "Das Mädchen".

Der Eintritt: kostet 8,- € incl. einem Glas Wein.

Angelika Klüssendorf, die kühle Meisterin unter den Meistern der Gesellschaftsprosa (»Die Zeit«), wurde mit diesem Roman für die Longlist des Deutschen Buchpreises 2011 nominiert.

Sie erzählt von einem jungen starken Mädchen, das sich herausarbeitet aus allem, was sie umgibt und niederhält: die tyrannische Mutter, die autoritären Lehrer, der bürokratische Staatsapparat. 

Mit ihrer klaren, knappen, präzisen Prosa, großer Lakonie und trockenem Humor versetzt Angelika Klüssendorf den Leser in eine Welt, die das Kindsein kaum zulässt. Atemlos folgt man einer Heranwachsenden, die nichts hat, worauf sie sich verlassen kann, und trotzdem den Lebenswillen nicht verliert – kein bemitleidenswertes Opfer, sondern ein starker, abgründiger Charakter. 

»Es tut weh dieses Buch, man hält seine Lektüre manchmal nur ganz schwer aus, seltsam gut tut es aber auch. Starkes Mädchen. Starkes Buch.« Elmar Krekeler, Welt Kompakt 

Anmeldung unter: 038305 535916 - www.der-buchladen-ruegen.de 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer