Donnerstag, 11. April 2013

Leipziger Polit-Kabarett zu Gast in Binz

Drei Engel für Deutschland

Leipziger Polit-Kabarett zu Gast in Binz

Ostseebad Binz. Die Leipziger Pfeffermühle ist in ihrem neuen Programm in himmlischer Mission unterwegs. Sie schickt „Drei Engel für Deutschland“ - Manja Kloss, Rainer Koschorz und Dieter Richter - ins Rennen, um die Republik vor dem Absturz zu retten. Doch angesichts von Nazis im Verfassungsschutz, Bankern mit der Ausstrahlung albanischer Hütchenspieler oder Steuergesetzen mit der Verständlichkeit nordkoreanischer Gebrauchsanweisungen ist das keine leichte Aufgabe. Wie die drei himmlischen Gesandten sich schlagen, ist am 17. April ab 20 Uhr im Binzer Haus des Gastes zu erleben. 

Dort drehen die Pfeffermüller die politische, soziale und kulturelle bundesdeutsche Wirklichkeit durch den kabarettistischen Fleischwolf - ob als renitente Politesse mit dem unwiderstehlichen Charme sächsischer Volkspolizistinnen, als beratungsresistente Banker im Integrationskurs oder als A-cappella-Trio für die Truppenbetreuung deutscher Soldaten am Hindukusch. Am Ende heißt es: Auch Engel können die Republik nicht retten, aber immerhin zum Lachen bringen. Und das ist doch schon mal ein Anfang. 

Der Eintritt kostet 16 Euro mit Kurkarte und 19 Euro ohne Kurkarte.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz – Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393 148 148, Fax. 038393 148 145.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer