Montag, 1. April 2013

Rügens Ohrenquallen nehmen Kurs Richtung Weltraum


Rügens Ohrenquallen nehmen Kurs Richtung Weltraum


Nun ist es amtlich: Wissenschaftler haben bestätigt, dass sich die Ohrenqualle, die auch in Rügens Gewässern heimisch ist, in Richtung Weltall aufmacht. Als Grund geben die Experten den langen Winter auf Deutschlands größter Insel an. Ob die Ohrenqualle jemals wieder Kurs auf Rügen nehmen wird, ist noch unklar. 

Es wird spekuliert, dass sie nun versucht, sich auf dem roten Planet Mars anzusiedeln. Dort soll die Temperatur am Tag um die 20 Grad betragen. Die Bevölkerung Rügens ist nun aufgerufen, Kescher und Eimer bereit zu halten, um möglichst viele Ohrenquallen aufzuhalten. Wer sich nicht daran hält, bekommt möglicherweise was auf die Ohren. 

Dieses Foto wurde der Trauminsel direkt von der NASA übermittelt. Teilen ist ausdrücklich erlaubt.

© Janet Lindemann-Eppinger

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer