Sonntag, 18. Januar 2009

Rügen, ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe

Die Ostseeinsel Rügen erfreut sich immer mehr als Anlaufhafen für Kreuzfahrtschiffe.
Für das Jahr 2009 werden 17 Luxusschiffe im Hafen von Sassnitz erwartet.
Erwartet werden unter anderem:
  • die neue „AIDAluna“
  • die „MS Deutschland“
  • die „Vistamar“
  • die „Alexander von Humboldt“
Zusätzlich wird die „MS Europa“ im August vor Binz ankern und bei gutem Wetter Passagiere zu einem Inselbesuch ausbooten.

Reiseveranstalter auf Rügen bieten von dort aus organisierte Busrundfahrten und Ausflüge an: Beliebt sind mehrstündige Abstecher zum Königsstuhl, nach Kap Arkona oder Stralsund, ein Badetag am Strand oder eine Bahnfahrt mit dem Rasenden Roland.
Der Fährhafen Sassnitz ist ein Tiefwasserhafen im Ortsteil Mukran der Stadt Sassnitz an der Ostseite der Insel Rügen und ist der größte Eisenbahnfährhafen Deutschlands. Als einziger Hafen im kontinentalen Westeuropa bietet er darüber hinaus die Möglichkeit zum Umschlag von Eisenbahnwaggons mit der in Finnland, Russland und den baltischen Ländern verwendeten Breitspur.

(c) Privat

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer