Donnerstag, 28. August 2008

Historisches der Insel Rügen

Hier ein kleiner Ausflug in der Vergangenheit der Insel Rügen:

ca 600
Slawische Ranen kommen auf die Insel

1168
Eroberung der Jaromarsburg auf Arkona durch die Dänen, der Rügenfürst wird Vasall des Dänenkönigs

1370
Friede von Stralsund: Der Dänenkönig muss seine Vorherrschaft über den Ostseeraum aufgeben

1648
Schweden bekommt im westfälischen Freiden Vorpommern mit Rügen, Hiddensee und Stralsund zugesprochen

1815
Das nördliche Vorpommern mit Rügen und Hiddensee wird preußisch

1816
Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus gründet Rügens erstes Seebad

1872
Nach einer schweren Sturmflut werden erste Teile des brühmt gewordenen Hiddenseer Goldschmucks gefunden

1898
Eröffnung der Post- und Passagierdampferlinie zwischen Sassnitz und Trelleborg

1912
Beim Einsturz einer Teils der Binzer Seebrücke sterben 14 Menschen. Daraufhin wird 1913 die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG gegründet.

1936
Der erste Zug fährt über den neuen Rügendamm

1945
Die rote Armee besetzt die Insel, Aufteilung des Großbesitzes in Neubauernstellen, Bildung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

1946
Erste und bis 1990 einzige freie Wahlen

1952
Auflösung der Länder in der DDR - Rügen, Hiddensee und Stralsund kommen zum Bezirk Rostock

1986
Aufnahme des Fährbetrieb zwischen Neu Mukran und Klaipeda (früher Memel)

1990
Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober - Rügen, Hiddensee und Stralsund gehören zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern

1993
Die damaligen Bundestagspräsidentin eröffnet das erste Teilstück der Deutsche Alleenstraße von Sellin nach Stralsund

1995
In der Nacht vom 3. zum 4. November verwüstet die schwerste Sturmflut der letzten 40 Jahre große Küstenbereiche, die Landabbrüche betragen bis zu 10 m

1998
Die mit 394 m längste und schönste Seebrücke Rügens wird in Sellin eingeweiht

2001
Das Kurhaus Binz, eines der markantesten Bauwerke der Insel wird nach Modernisierung wieder eröffnet

2007
Das kühnste architektonische Brückenbauwerk Deutschlands - die neue Strelasundquerung eröffnet. Am 20. Oktober eröffnet Bundeskanzlerin, Frau Merkel, die neue Anbindung an Deutschlands größte Insel.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer