Donnerstag, 14. August 2008

Sellin und Umgebung

Neben dem eigentlichen Ostseebad Sellin gibt es vier weitere Ortsteile: Altensien, Neuensien, Moritzdorf und Seedorf. Vier kleine Dörfer in der unmittelbaren Umgebung, in vielseitiger Natur eingebettet. Der Familienurlaub auf dem Bauernhof oder beim Fischer ist ebenso möglich, wie ein ruhiges Fleckchen für gestresste Städter oder nach Zweisamkeit suchende Paare.
Die Ortsteile sind bestens als Ausgangspunkt geeignet, um beispielsweise mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Umgebung zu erkunden. Möglicherweise zur Moritzburg - von dort aus eröffnet sich Ihnen ein sagenhaftes Panorama, ein weiter Blick über Sellin bis ins benachbarte Mönchguter Land hinein. Oder eine Tour auf dem Drahtesel kreuz und quer auf den Radwegen entlang, durch die Dörfer in den Wald Granitz zum fürstlichen Jagdschloss, oder am Selliner See entlang zum Strand der Ostsee oder oder ...
Übrigens verkehrt ein kostenloser Busverkehr zwischen Altensien, Moritzdorf, Neuensien und Seedorf bis zum Ostseebad Sellin. Von dort können Sie mit Rügens Kleinbahn, dem 'Rasenden Roland', oder auch mit einem Ausflugsschiff weiterreisen und die Umgebung erkunden.
Wer die Natur in Ruhe genießen möchte, der ist in den vier Ortsteilen von Sellin bestens aufgehoben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer