Mittwoch, 15. Juli 2009

Konferenz zu Erfahrungen mit neuer Schulform

Garz. (ostSeh/küma) am 20.7 findet vom Schulamt in Garz organisiert ab 8. 30 Uhr eine Tagung mit allen Schulen der Insel statt. Thema: Übergänge schaffen im Landkreis Rügen. Es geht um erste Erfahrungen und Handreichungen zur neuen Schulform mit "Länger gemeinsam lernen", also dem Übergang zum Gymnasium erst ab Klasse sechs. Neben der Leiterin des staatlichen Schulamtes sind auch die Schulräte und zahlreiche Lehrer Rügens in Arbeitsgruppen dort tätig. Es lädt das Schulamt Greifswald ein. Die Tagung soll gegen 15.30 Uhr enden.
Powered by Ostseh rügen journalist presse

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer