Freitag, 24. Juli 2009

Fish and Chips

Nenn Chips niemals Pommes


Sassnitz. Sabine LITZE aus Putbus verkauft nahe dem U-Boot Otus im Hafen Fisch und Chips. Die wie herausgeschnittene Kartoffelstreifen frittierten und rezent gewürzten Erdäpfel sollte niemand mit herkömmlichen deutschen Pommes vergleichen. Zumal die ideengebenden Briten, ähnlich wie die Belgier, da eine eigene Kultur haben. Manchmal verlangt auch jemand original britisch Essig dazu statt Majo-Ketchup oder Knoblauchsoße. Obenauf kommt dann in der einer Zeitungsseite nachempfundenen, gerollten Tüte der Backfisch und die Gabel.

Früher muss es als Original mit Druckerschwärze der echten Zeitungen noch spezieller geschmeckt haben.

(c) 2009 ostSeh_KüSTERMANN



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
footer